Yahoo Groups-Sicherheitsleitfaden

Yahoo Groups ist eine Online-Community, über die Sie mit Personen in Kontakt treten können, die Ihre Interessen und Vorstellungen teilen. Über Ihre eigene Group oder eine der Tausenden vorhandenen Groups können Sie Nachrichten, Fotos, Umfragen, Veranstaltungen und Links zu Websites anzeigen und posten.

Grundlagen der Groups-Community

  • Personen jeden Alters können Yahoo Groups nutzen.
    • Für Personen unter 18 Jahren gelten bestimmte Sicherheitsauflagen, einschließlich auf welche Arten von Groups sie zugreifen können.
  • Group-Inhaber können Moderatoren bestimmen, die sie bei der Verwaltung der Group-Aktivitäten unterstützen. Yahoo betreibt oder verwaltet keine der Gruppen auf Yahoo Groups. Stattdessen stellen wir Group-Inhabern die Werkzeuge bereit, um ihre eigenen Communitys zu erstellen und zu verwalten.
  • Alle Group- und Mitgliederaktivitäten unterliegen den Yahoo Groups-Community-Richtlinien und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Yahoo.

Mitglied bei Groups

Yahoo-ID: Sie können Ihre Yahoo-ID als Identität verwenden. Sie wird angezeigt, wenn Sie etwas in Ihrer Group posten.

Yahoo-Alias: Anstelle Ihrer Yahoo-ID können Sie ein Alias verwenden. Ein Alias ist mit Ihrer Yahoo-ID verknüpft, jedoch mit einem komplett anderen Benutzernamen. Sie können einen Alias erstellen, der angezeigt wird, wenn Sie etwas auf Yahoo Groups posten.

So wählen Sie Ihren Alias aus:

  1. Klicken Sie auf der Hauptseite Ihrer Group auf „Mitgliedschaft | Mitgliedschaft bearbeiten“.
  2. Klicken Sie neben „Identität“ auf das Bleistiftsymbol.
  3. Wählen Sie Ihren gewünschten Alias (falls vorhanden). Wenn Sie noch keinen Alias haben, klicken Sie aufYahoo-Identitäten verwalten, um einen Alias zu erstellen. Halten Sie diesen allgemein und verwenden Sie keine persönlichen Informationen.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Was Sie wissen sollten:

Arten von Groups: Yahoo Groups ist eine vielseitige Community mit zahlreichen Optionen für Ihre Interessen und Bedürnisse. Es gibt drei Arten von Groups, jede mit eigenen Einstellungen und einem bestimmten Grad an Datenschutz. Sie sollten den Typ der Group, der Sie beitreten, kennen, und wissen, wie er sich auf die Zugänglichkeit der geteilten Informationen auswirkt.

Öffentlich: Group-Inhalte sind öffentlich sichtbar.

  • Die Mitgliedschaft ist öffentlich.
  • Die Group ist im Group-Verzeichnis aufgeführt.

Eingeschränkt: Group-Inhalte sind nur für Mitglieder sichtbar.

  • Die Mitgliedschaft muss durch einen Group-Inhaber oder -Moderator genehmigt werden.

Privat: Group-Inhalte sind nur für Mitglieder sichtbar.

  • Eine Mitgliedschaft ist nur bei Einladung möglich.
  • Die Group ist nicht im Group-Verzeichnis aufgeführt.

E-Mail-Benachrichtigungen: Yahoo Groups ist interaktiv. E-Mail-Benachrichtungen informieren Sie über alle Vorkommnisse in der Group. Sie kontrollieren im Bereich „Mitgliedschaft bearbeiten“, wie oft Sie eine E-Mail erhalten.

Inhaber und Moderatoren haben die Kontrolle: Die Group wird vom Inhaber und Moderatoren verwaltet. Sie haben eine Frage oder Bedenken hinsichtlich eines Group-Beitrags? Wenden Sie sich an Ihre Group-Inhaber und -Moderatoren. Senden Sie dazu eine E-Mail an groupname-owner@yahoogroups.com. (Ersetzen Sie groupname durch den exakten Namen der Group.)

Sind Sie Inhaber oder Moderator einer Group? Lesen Sie wertvolle Tipps und Tricks für eine effiziente Group-Verwaltung.

Spam-Filter sind aktiviert: Yahoo Groups verwendet automatische Spam-Filter, um Group-Konversationen zu schützen. Diese werden von Inhabern und Moderatoren kontrolliert. Passen Sie diese Group-Einstellungen an, und lernen Sie, Spam auf Moderatorebene zu verwalten.

Group-Sicherheit: Best Practices

Überlegen Sie vorher, welche Inhalte Sie herunterladen: Group-Mitglieder können Dateien hochladen, Links teilen und mehr. Laden Sie nichts von einer unbekannten Quelle herunter.

Überlegen Sie, was Sie posten: Mitglieder der Group können sehen, was Sie als Mitglied von Yahoo Groups posten. Je nach Art der Group können diese Informationen auch durchsucht werden und sind frei zugänglich. Beachten Sie dies beim Posten. Geben Sie keine persönlichen Informationen frei und versuchen Sie, die Community zu bereichern.

Melden Sie unangemessene Bilder: Halten Sie Ihre Group-Inhaber und -Moderatoren auf dem Laufenden. Wenn Sie ein Bild in Yahoo Groups sehen, das für eine Group, in der Sie Mitglied sind, nicht angemessen ist, melden Sie dies den Group-Inhabern/-Moderatoren. Wenn Sie glauben, dass Inhalte nicht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Yahoo entsprechen, melden Sie dies Yahoo. Melden unangemessener Bilder.

Moderieren Sie mit Verantwortung: Wenn Sie Group-Inhaber oder -Moderator sind, können Sie Ihre Community beeinflussen. Beachten Sie sowohl die Community-Richtlinien als auch die AGB. Seien Sie sich Ihrer Kontrollfunktion und Ihrer Verantwortung bewusst und zögern Sie nicht, durchzugreifen. Einige allgemeine Moderationswerkzeuge sind:

Ausschluss eines anderen Group-Mitglieds

  • Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Group Verwaltung | Mitglieder verwalten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Moderatoren, um eine Liste der Group-Moderatoren anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf den Namen des Mitglieds, das Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf Aktionen.
  • Wählen Sie im Menü "Aktionen" unter "Mitglieder verwalten" die OptionMitglieder ausschließen.

Inhaltsmoderation: Einstellungen

  • Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Group Verwaltung | Bedienfeld aus.
  • Klicken Sie auf "Moderation" und treffen Sie eine Auswahl für Nachrichten und Fotos. Optionen sind:

Nicht moderiert. Jedes Group-Mitglied kann Nachrichten veröffentlichen. Die Nachrichten werden unverzüglich in Ihrer Group angezeigt. Dies ist ideal für Groups, in denen alle Mitglieder sich kennen oder der Moderator jeden kennt.

Moderiert. Alle Group-Mitglieder können weiterhin Nachrichten posten, aber neue Nachrichten erfordern eine Genehmigung, bevor sie gepostet werden. Diese Einstellung eignet sich am besten für Groups, in denen es den Mitgliedern wichtig ist, beim Thema zu bleiben, oder in denen Probleme mit Spam auftreten.

Neue Mitglieder. Groups können auch nur für neue Mitglieder moderiert und später angepasst werden, wenn ein Group-Moderator manuell die Moderationseinstellungen des Mitglieds ändert.

  • Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zu Yahoo Groups finden Sie in der Yahoo Hilfe.