Grundlagen der Internetsicherheit und Diskussionsanregungen für Kinder

  • Veröffentlicht von NetSmartz

Mehr über die Grundlagen der Internetsicherheit erfahren

  • Kinder verwenden eine Vielzahl an Onlinediensten. Bei jedem dieser Onlinedienste sind unterschiedliche Sicherheitsbedenken zu beachten. Im Folgenden finden Sie jedoch einige grundlegende Tipps, die Sie – unabhängig davon, wie Ihr Kind das Internet verwendet – einsetzen können.
  • Stellen Sie den Computer in einem stark frequentierten Bereich Ihres Hauses bzw. Ihrer Wohnung auf.
  • Führen Sie Regeln ein, welche Online-Websites Ihre Kinder besuchen und wie lange sie darauf zugreifen dürfen.
  • Beachten Sie, dass das Internet auch mobil genutzt werden kann. Überwachen Sie daher auch Handys, Spielekonsolen und Laptops.
  • Surfen Sie zusammen mit Ihren Kindern im Internet und lassen Sie sich von ihnen zeigen, was sie online machen.
  • Seien Sie auf dem Laufenden, mit wem Ihre Kinder online in Kontakt stehen und legen Sie Regeln für die Nutzung von sozialen Netzwerken, Instant Messaging, E-Mails, Online-Spielen und Webcams fest.
  • Stehen Sie mit Ihren Kindern in Bezug auf Onlinesicherheit in ständigem Dialog.


Diskussionsanregungen

  • Führen Sie eine Diskussion mit Ihrem Kind
  • Was machst du online am liebsten?
  • Was sind persönliche Informationen? Warum sollten sie privat bleiben?
  • Was könntest du tun, um im Internet noch sicherer zu surfen?
  • Was würdest du tun, wenn dich jemand aus dem Internet bitten würde, dich persönlich mit ihm zu treffen?
  • Mit wem– außer mir – kannst du sprechen, wenn du dich in einer unheimlichen oder unangenehmen Situation befindest?